COMIC

«Genug»

BESCHREIBUNG

Dieser Comic war mein Beitrag zum Fumetto-Wettbewerb 2018. Der Titel des Wettbewerbs lautete «Genug». Irgendwie blieb bei mir der Satz «Wie viel brauchen du und deine Familie damit ihr glücklich seid?» hängen und so begann ich meinen Comic zu zeichnen. Leider bemerkte ich erst am Schluss, dass es beim Wettbewerb eigentlich um das Thema Ressourcen ging. Wenn ihr meinen Comic lesen werdet, seht ihr, dass ich da etwas am Thema vorbeigeschossen bin.

Meine Geschichte handelt von den Inuit welche unter härtesten Bedingungen jahrhunderte erfolgreich ihr Leben führten. Als die Moderne und die Zivilisation kamen, gerieten die Inuit zunehmends in Schwierigkeiten, ihr Leben wurde komplett auf den Kopf gestellt.

Heute weist Grönland eine der grössten Selbstmordraten der Welt auf. Vor allem junge Grönländer/innen versuchech sich das Leben zu nehmen (Quelle: «Spiegel Online - Schweigen ist Tod»). Dieses Thema habe ich versucht in meinem vier-seitigen Comic aufzuzeigen.

Comic Inuit - Seite 01
Comic Inuit - Seite 01
Comic Inuit - Seite 02
Comic Inuit - Seite 02
Comic Inuit - Seite 03
Comic Inuit - Seite 03
Comic Inuit - Seite 04
Comic Inuit - Seite 04

MAKING OF

WERKZEUGE

Desktop PC: Clip Studio Paint
Calligraphr
Digitale Bleistift Skizze: Comic Storyboard
1 Skizze Seite 1. Dieser Comic wurde zu 100% digital gezeichnet. Storyboard, Skizzen, Farben und Lettering habe ich komplett in Clip Studio Paint umgesetzt.
Digitale Tusche: Outlines Comic Seite 01
2 Getuschte Seite 1. Die Outlines wurder mit einer digitalen G-Pen Feder gezeichnet.
Digital eingefärbte Comic Seite 01
3 Farben Seite 1. Koloriert wurde mit digitalen Oelfarben. Die Farbebene wurde hinter die Outlines platziert.
Digitale Skizze: Comic Storyboard Seite 03
4 Skizze Seite 2
Digitale Skizze: Comic Storyboard Seite 03
5 Skizze Seite 3
Digitale Skizze: Comic Storyboard Seite 04
6 Skizze Seite 4